Foto der Rügener Küste mit bewaldeter Steilküste
 

Regionale Produkte genießen



Rügen erleben, genießen und schmecken. Seit Jahrhunderten prägen die Land- und Fischwirtschaft  das Leben auf unser Insel Rügen. Und die Nachfrage nach Rügenprodukten wächst - nicht nur in den Gaststätten, auch auf den nationalen und internationalen Ernährungs- und Tourismusmessen. Rügenprodukte sind beliebter denn je und werden von unseren Inselköchen in feinster Art zubereitet - für die Genießer und Gesundheitsbewussten. Ganz gleich, ob Sie es rustikal, bio oder lieber super-edel mögen.

Besonders beliebt - der heimische Fisch, unser Hering. Auch der Dorsch, die Flunder, der Aal, die Sprotte. Gefangen vor der Haustür, angelandet, filetiert und veredelt direkt im Hafen. Egal ob frisch aus der Pfanne oder geräuchert, eingelegt oder aus der Konserve. Unser Rügener Fisch ist in aller Munde. Und so locken die Herings- und Hornfischwochen im Frühjahr unzählige Besucher auf unsere Insel Rügen.

Wie auch die Kohlwochen im Herbst. Denn der Wittower Kohl, gewachsen auf dem Windland zwischen Bodden und Ostsee, ist nicht nur leckeres Gemüse, sondern auch besonders gesund durch seine Ballast- und Mineralstoffe und den hohen Vitamin-C-Gehalt.

Gesund und begehrt auch der Sanddorn, der Honig unserer Insel, die unbelasteten Äpfel, der Spargel, die Kartoffeln und der Käse.


Willkommen auf Rügen!

Sie werden unsere Insel als Gesundheitsinsel schmecken und genießen lernen.


Gesundheitskalender
Gesundheit Aktuell
Aktuelle Termine zum Thema "Gesundheit".
Spezielle Angebote
    Lesetipps
    Gesundheit aktuell
    Rugard Apotheke
    Allergien lindern und verhindern!